Der Romkerhaller Wasserfall

Anzeige:
Der Romkerhaller Wasserfall  
Der Romkerhaller Wasserfall  
Der Romkerhaller Wasserfall befindet sich unweit der Okertalsperre an der Bundesstraße 498. Sie erreichen ihn über diese Straße von Altenau aus oder dem Goslarer Stadtteil Oker.

Der Wasserfall wird von dem kleinen Fluß Romke gespeist. Er wurde im Jahre 1863 künstlich angelegt und hat eine Gesamthöhe von fast 70 Meter. Diesen Anblick sollten Sie sich nicht entgehen lassen.
Das Wasser wird in einem großen Becken aufgefangen und fließt anschließend in die Oker. Neben diesem Becken befindet sich ein Aufstieg, welcher zu einer Aussichtsplattform oberhalb des Wasserfalls führt.

In kalten Wintern friert der Wasserfall komplett zu. Dann ist er ein beliebtes Ziel für Eiskletterer, welche hier eine senkrechte Strecke von etwa 50 Meter überwinden können.

Gegenüber des Wasserfalls befindet sich mit Romkerhall das "kleinste Königreich der Welt".

 


Anzeige:

Weitere Informationen:
Das kleinste Königreich der Welt | Bild vom vereisten Romkerhaller Wasserfall | Wasserfälle im Harz

In der näheren Umgebung befinden sich:
Die Ahrendsberger Klippen | Die Mausefalle | Die Feigenbaumklippe | Die Kästeklippen | Der Treppenstein | Altenau | Die Okertalsperre | Das Ausgleichsbecken der Okertalsperre | Schulenberg | Der Radaufall | Bad Harzburg | Goslar | Oker

HomeInhaltsverzeichnisImpressum • Foto: fm