Bilder vom Kloster in Walkenried

Anzeige:

Ruine der Klosterkirche in Walkenried Auf die Reste der uralten Mauern der Klosterkirche in Walkenried drückt deutlich sichtbar die Last vieler Jahrhunderte. Stützmauern helfen der Ruine dabei, sich noch immer aufrecht zu halten.
(großes Bild)


Ruine Gotischer Chor  
So wie sie heute zu sehen ist, wurde die Ruine des Gotischen Chores im Jahre 1988 wieder aufgebaut und mit Metallstäben stabilisiert. Jahre zuvor mußte sie wegen akuter Einsturzgefahr abgetragen werden.
(großes Bild)


Steinerne Stufen in der Kirchenruine Tiefe Narben im Gestein dieser Stufen einer Wendeltreppe im Ruinengelände der einstigen Klosterkirche künden von einer wechselvollen Vergangenheit.
(großes Bild)


Gotisches Fenster  
Dieses originalgetreu restaurierte und reich verzierte Fenster im Stil der Hochgotik befindet sich im Kreuzgang des Klosters Walkenried.
(großes Bild)


 


Anzeige:

Weitere Informationen:
Das ehemalige Kloster der Zisterzienser in Walkenried | Harz-Bilder im Überblick

HomeInhaltsverzeichnisImpressum • Fotos: fm