Der Eselstallstein

Anzeige:
Der Eselstallstein

Der imposante und auffällig geformte Eselstallstein sieht aus wie ein Menhir. Vielleicht war er einstmals sogar ein solcher "Hinkelstein", doch seine Geschichte unterscheidet sich grundlegend von den Steinsetzungen der Steinzeitmenschen. Die Aufstellung dieses etwas mehr als zwei Meter aus dem Boden ragenden Monolithen an einem Feldweg östlich von Westerhausen datiert in der jüngsten Vergangenheit. In gewisser Hinsicht stellt der Eselstallstein einen etwas eigentümlichen Gedenkstein dar. Er soll an den im 19. Jahrhundert zerstörten prähistorischen Steinkreis des nahen Eselstalls erinnern.

 


Anzeige:

Weitere Informationen:
Westerhausen | Quedlinburg | Bilder von den Harzer Menhiren

In der näheren Umgebung befinden sich:
Die Felsklippe "Kleines Kamel" | Der Tierpark Westerhausen

HomeInhaltsverzeichnisImpressum • Foto: fm