Der Kurort Braunlage

Anzeige:
Blick auf Braunlage
Aussicht vom Adamsblick auf die Stadt
Dort im Oberharz, wo die den Harz durchquerenden Bundesstraßen B4, B27 und B242 aufeinandertreffen, liegt umgeben von hohen Bergen der staatlich anerkannte heilklimatische Kurort Braunlage. Und obwohl das Flüßchen, welches sich durch den Ort schlängelt, den Namen ''Warme Bode'' trägt, ist die Umgebung im Winter sehr schneesicher und die Stadt ein Zentrum des Wintersports im Harz.

Die traditionellen Wirtschaftszweige kamen in Braunlage schon sehr zeitig zum Erliegen. Deshalb erschlossen sich die Bewohner bereits im 19. Jahrhundert andere Einnahmequellen wie den Kurbetrieb und den Fremdenverkehr. Die Infrastruktur ist heute stark auf den Tourismus ausgerichtet - Braunlage hat mehr Gäste als Einwohner.

Der Ort besitzt zahlreiche große und kleinere Hotels sowie Ferienwohnungen für jeden Geldbeutel. Der Besucher hat außerdem die Wahl zwischen mehreren Dutzend Restaurants mit einheimischer und internationaler Küche. Wenn Sie ein Souvenir aus dem Harz oder auch etwas ganz anderes kaufen wollen, werden Sie es in einem der vielen Geschäfte in Braunlage ganz sicher finden.

Tagesgäste, die mit dem eigenen Fahrzeug anreisen, nutzen am besten den Großparkplatz an der Talstation der Wurmbergseilbahn. Von hier aus können Sie die Stadt und ihre nähere Umgebung gut zu Fuß erkunden. Wer Erholung sucht, geht in eine der vielen Kuranlagen oder macht einen Spaziergang durch die Wälder am Rande der Stadt. Für den Aktivurlauber stehen etliche Sporteinrichtungen zur Verfügung wie z.B. ein überdachtes Eisstadion, ein Freizeitbad und eine Reithalle. Der Wintersportler findet hier in der Wintersaison Skilifte und Loipen und - wie eingangs bereits erwähnt - auch fast immer den entsprechenden Schnee.

Als nahes Ausflugsziel bietet sich der Wurmberg an, dessen Gipfel Sie mit der Wurmbergseilbahn in wenigen Minuten erreichen können.

Anzeige:

Weitere Informationen:
Der Stadtplan von Braunlage | Der Kurpark | Die Warme Bode | Der Wurmberg | Die Wurmbergseilbahn | Das Wintersportgebiet am Wurmberg | Die Märchenwoche | Die Nacktrodel-Weltmeisterschaft | Bilder aus Braunlage | Wandertipp: Von Braunlage zum Brocken | Die Bundesstraße 242 (Klausstraße)

In der näheren Umgebung befinden sich:
Die Achtermannshöhe | Der Brocken | Elend | Die Hahnenkleeklippen | Hohegeiß | Der Jermerstein | Das Kartoffeldenkmal | Der Nationalpark Harz | Der Silberteich | St. Andreasberg | Der Obere Bodewasserfall | Der Untere Bodewasserfall

HomeInhaltsverzeichnisImpressum • Foto: fm