Der Obere Haus-Herzberger Teich

Anzeige:
Der Obere Haus-Herzberger Teich in Clausthal-Zellerfeld im Harz
Der Obere Haus-Herzberger Teich gehört zu den wenigen Teichen alter Bauart mit erhaltenem Striegelhaus.
Der Obere Haus-Herzberger Teich liegt direkt am nordöstlichen Stadtrand von Clausthal-Zellerfeld und wird am Nord- und Ostufer von Wald umgeben. Die Anlage des Teiches datiert vermutlich gegen Ende des 16. Jahrhunderts. Sein Damm wurde zwischenzeitlich mehrmals erhöht und mißt heute 7,20 Meter in der Höhe und etwa 215 Meter in der Länge. Er steht mit seinem Fuß im Wasser des Unteren Haus-Herzberger Teiches, nachdem dessen Damm ebenfalls erhöht worden war. Daher erfolgte zur Vermeidung von Schäden durch Wellenschlag eine Verkleidung mit Natursteinpflaster auf der dem unteren Teich zugewandten Seite des Teichdammes.
Die einstige Aufgabe des Oberen Haus-Herzberger Teiches war die Versorgung des Haus-Herzberger- und später des Burgstätter Zuges mit Kraftwasser zum Antrieb der dortigen Wasserräder.

Nach Plänen aus dem 17. Jahrhundert sollte der Obere Haus-Herzberger Teich das aus dem Langen Graben vom Bruchberg herangeleitete Wasser aufnehmen. Doch erst mit dem Bau des Sperberhaier Dammes und des Dammgrabens konnten diese Vorstellungen auch verwirklicht werden. Über den Mönchstaler Wasserlauf fließt noch heute das aus weit entfernten Regionen herangeführte Dammgrabenwasser in den Teich.

Der Obere Haus-Herzberger Teich ist bei maximalem Wasserstand etwa 400 Meter lang und rund 185 Meter breit. Dabei werden in ihm ca. 180.000 m³ Wasser angestaut. Der Teich ist heute aktiver Bestandteil des Oberharzer Wasserregals und eines von insgesamt sechs Gewässern am Wasserwanderweg "Clausthaler Teiche". An seinem Nordufer befindet sich ein schönes und besonders an heißen Sommertagen sehr beliebtes Waldseebad mit abgegrenztem Nichtschwimmerbereich.

 


Anzeige:

Weitere Informationen:
Clausthal-Zellerfeld | Der Untere Haus-Herzberger Teich | Der Mönchsthaler Wasserlauf | Der Dammgraben | Das Oberharzer Wasserregal | Teiche im Harz | Baden im Harz | Der Burgstätter Zug | Der Wasserwanderweg "Clausthaler Teiche"

In der näheren Umgebung befinden sich:
Der Elisabether Graben | Der Langer Teich | Der Untere Eschenbacher Teich | Der Untere Pfauenteich | Der Mittlere Pfauenteich

HomeInhaltsverzeichnisImpressum • Foto: fm