Der Mittlere Zechenteich

Anzeige:
Der Mittlere Zechenteich
Blick vom Staudamm über den Mittleren Zechenteich
Der Mittlere Zechenteich befindet sich nordwestlich von Clausthal-Zellerfeld und wurde um das Jahr 1661 für Bergbauzwecke in alter Teichbauweise angelegt. Er diente der Wasserversorgung der Gruben des Zellerfelder Reviers. Bei einer Sanierung des Teichdammes erfolgte ein teilweiser Umbau zur neuen Bauweise, indem das Striegelhaus durch einen Striegelschacht direkt im Damm ersetzt wurde.

Der Teichdamm kann eine Länge von etwa 150 Meter und eine Höhe von rund 6,50 Meter aufweisen. Das sich hinter ihm anstauende Gewässer ist bei maximalem Füllstand ca. 90 Meter lang und 130 Meter breit. Dabei kann es ungefähr 45.000 m³ Wasser aufnehmen.

Über den Damm des auch als Bade- und Angelteich nutzbaren Mittleren Zechenteiches führt ein Wanderweg. Vom Ortsteil Zellerfeld gelangen Sie in wenigen Gehminuten zu diesem Relikt der Bergbauzeit. Dank der nahen Straße, welche zum Campingplatz Waldweben am Ufer des Oberen Zechenteiches führt, können Sie diesen Teich aber auch bequem mit dem Auto erreichen.

Wie fast alle historischen wasserwirtschaftlichen Anlagen im Oberharz ist auch der Mittlere Zechenteich Bestandteil des Kulturdenkmals "Oberharzer Wasserregal" und steht demzufolge heute unter Denkmalschutz.

Unterhalb des Mittleren Zechenteiches gab es einst noch einen weiteren, heute nicht mehr vorhandenen und deutlich kleineren künstlichen Teich - den Unteren Zechenteich. Seine Aufgaben waren mit denen seiner weiter höher gelegenen Geschwister vergleichbar. Der Untere Zechenteich hatte einen nur etwa 3 Meter hohen und rund 50 Meter langen Damm und eine entsprechend geringe Speicherkapazität.

 


Anzeige:

Weitere Informationen:
Clausthal-Zellerfeld | Das Oberharzer Wasserregal | Teiche im Harz | Baden im Harz

In der näheren Umgebung befinden sich:
Das Oberharzer Bergwerksmuseum | Der Carler Teich | Der Eulenspiegler Teich | Der Mittlere Einersberger Teich | Der Obere Hüttenteich | Der Obere Zechenteich | Der Untere Spiegeltaler Teich | Der Wasserläufer Teich

HomeInhaltsverzeichnisImpressum • Foto: fm