Steckbrief - Goslar
Wichtige Infos im Überblick

Anzeige:
  • Goslar ist eine der bekanntesten Städte im Harzgebiet und Ziel vieler Tages- und Langzeiturlauber.
  • Sie finden im Stadtgebiet und der unmittelbaren Umgebung vielfältige Angebote und Attraktionen der unterschiedlichsten Art vor.
  • Die Stadt verfügt über eine sehr gut ausgebaute touristische Infrastruktur.
  • Für die Anreise eignen sich je nach Ausgangspunkt besonders gut öffentliche Verkehrsmittel wie Bus und Bahn sowie das eigene Auto.

  • Das nahe Silberbergwerk am Rammelsberg bildete vor mehr als 1000 Jahren die Grundlage für den Wohlstand der Stadt.
  • Eine große Anzahl von Reichstagen wurde im Hochmittelalter in Goslar abgehalten.
  • Zu dieser Zeit standen in der Stadt zahlreiche große und kleine Gotteshäuser - insgesamt 47 Kirchen, Kapellen und Klöster.
  • Noch heute sind viele dieser Kirchenbauwerke vorhanden.

  • Im späten Mittelalter wurde Goslar zur Freien Reichsstadt erhoben und Mitglied der Hanse.
  • Es entstanden zum Schutz der Stadt festungsartig ausgebaute Verteidigungsanlagen.
  • Eindrucksvolle Reste von diesen haben bis in unsere Tage hinein alle Unbilden der Jahrhunderte überstanden.

  • Die beinahe vollständig erhaltene historische Innenstadt von Goslar mit ihren zahlreichen Gebäuden in Fachwerkbauweise gehört zum Weltkulturerbe.
  • Hier finden Sie unzählige sehenswerte und vom Hauch der Geschichte umwehte Bauwerke - z.B. die Domvorhalle, die Kaiserpfalz, die Marktkirche St. Cosmas und Damian, den Zwinger und das Breite Tor.
  • Darüber hinaus gibt es noch eine Vielzahl weiterer Bauten mit interessanten Details.
  • Für die Erkundung der Stadt sollten Sie auf jeden Fall ausreichend Zeit einplanen.

  • Goslar stellt des weiteren ein kulturelles Zentrum im nördlichen Harzvorland dar.
  • Ein absolutes Muß ist die Besichtigung des Besucherbergwerks Rammelsberg.
  • Außerdem bietet die Stadt ihren Gästen umfangreiche Einkaufsmöglichkeiten.

  • Im näheren Umfeld von Goslar gibt es weitere attraktive Ziele.
  • Die Stadt eignet sich auch gut als Ausgangspunkt für Ausflüge in den Oberharz.
Anzeige:

Sie können sich diesen Steckbrief der Stadt Goslar auch als PDF-Datei herunterladen und bei Bedarf ausdrucken. Weitere Dateien im PDF-Format zu verschiedenen Themen finden Sie im Download-Center.

Mehr Informationen:
Die Weltkulturerbe-Stadt Goslar | Der Stadtplan von Goslar | Die Kaiserpfalz | Die Domvorhalle | Besucherbergwerk und Museum Rammelsberg | Der Marktplatz | Die Frankenberger Kirche | Die Jakobikirche | Die Marktkirche St. Cosmas und Damian | Die Neuwerkkirche | Die Stephanikirche | Der Maltermeisterturm | Die Stadtmauer und Wallanlagen | Das Breite Tor | Der Zwinger | Klusfelsen und Kluskapelle | Das Brusttuch | Weitere Sehenswürdigkeiten in Goslar | Bilder aus Goslar

HomeInhaltsverzeichnisImpressum