Warum Urlaub im Harz?

Anzeige:

Dank seiner zentralen Lage ist die reizvolle Landschaft des Harzes von den meisten Gegenden Deutschlands aus gut zu erreichen. Diese Nähe sorgt für eine relativ unkomplizierte Anreise mit Auto, Bus oder Bahn - die Reisezeit bleibt dabei überschaubar, ebenso wie der Preis für die Fahrt zum Urlaubsort. Gerade bei den stets steigenden Energie- und damit Transportkosten ist dies ein Punkt, welcher in Zukunft immer wichtiger werden wird.

Der Harz bietet seinen Gästen eine vielseitige Landschaft und unzählige abwechlungsreiche Freizeitangebote, welche man in dieser Fülle sonst nur selten findet. Nostalgiker und technisch Interessierte begeistern sich u.a. für die Harzer Schmalspurbahnen, Wassersportler finden ein reichhaltiges Betätigungsfeld in den zahlreichen Berg- und Stauseen und Kletterer erfreut die große Zahl steiler Felsklippen in fast allen Harzregionen. Für Wanderer gibt es im ganzen Gebirge abwechslungsreiche Strecken für jeden Geschmack und alle Schwierigkeitsgrade. Darüber hinaus ist der Harz ein beliebtes Wintersportgebiet.
Selbst unter der Erdoberfläche kann der Harz-Besucher noch viel entdecken - Tropfsteinhöhlen, Grotten sowie zahlreiche stillgelegte Bergwerke bilden die völlig ungefährliche Harzer "Unterwelt".

Der Harz blickt auf eine bewegte Geschichte zurück. Viele historisch bedeutsame Plätze und Bauwerke warten hier auf Ihren Besuch. Überall findet der Besucher außerdem liebevoll restaurierte kleine Städte und Dörfer.

Nicht zuletzt besitzt der Harz eine weitestgehend unberührte Natur mit großen zusammenhängenden Waldflächen. Diese sind eine Garantie für echte Erholung vom Alltagsstreß für all diejenigen, welche vor allem Ruhe und Entspannung suchen.

Umfrage-Ergebnisse:
Umfrage vom Juli 2012: Was ist für Sie der wichtigste Grund, Ihren Urlaub im Harz zu verbringen? | Umfrage vom September 2012: Wieviel Geld würden Sie für eine Woche Urlaub im Harz pro Person maximal ausgeben?


 Machen Sie mit bei der aktuellen Umfrage: War es richtig, das Wintersportgebiet am Wurmberg auszubauen?

Anzeige:

Weitere Informationen:
harzlife.de - intern

HomeInhaltsverzeichnisImpressum