Bilder aus Königshütte

Anzeige:

Säulen aus Stahlguß  
Mehrere imposante Säulenteile aus Stahlguß stehen am Straßenrand unweit des einstigen Bahnhofs der Rübelandbahn.
(großes Bild)


Zusammenfluß von Warmer und Kalter Bode  
Am südlichen Ortsrand des Ortsteils Königshof befindet sich unterhalb der Burgruine Königsburg der Zusammenfluß von Warmer und Kalter Bode.
(großes Bild)


Parkanlage  
Am Standort der einstigen Königshofer Kirche befindet sich in unseren Tagen eine kleine Parkanlage.
(großes Bild)


Mahn- und Gedenkstätte  
Eine schlichte Gedenkstätte am Ufer der Kalten Bode erinnert an die Toten der beiden Weltkriege und mahnt zum Frieden.
(großes Bild)


Bahnhof Königshütte  
Vom Katzenberg blickt der Wanderer unter anderem auf das Areal des einstigen Bahnhofs von Königshütte.
(großes Bild)


Ackertklippe  
Am Hang des Klingenberges ragt unweit des Ufers der Kalten Bode beinahe senkrecht die majestätische Ackertklippe empor.
(großes Bild)


Ackertklippe  
Die Ackertklippe ist schnell erklommen und gewährt einen schönen Ausblick auf die Dächer von Königshütte, das Tal der Kalten Bode und die Ruine der Königsburg.
(großes Bild)


Naturschutzgebiet Bockberg  
Ein schmaler Pfad führt durch das Naturschutzgebiet Bockberg zum Aussichtspunkt auf der Bockbergklippe.
(großes Bild)


Aussicht auf Rothehütte  
Auf halbem Weg zum Aussichtspunkt auf der steilen Felsklippe des Bockberges können Sie bereits einen malerischen Ausblick auf den Ortsteil Rothehütte genießen.
(großes Bild)


Eisenbahnbrücke der Rübelandbahn  
Von der Bockbergklippe sehen Sie die stillgelegte Eisenbahnbrücke der Rübelandbahn über die Bundesstraße 27 und die Kalte Bode.
(großes Bild)


Am Königshütter Wasserfall  
Eine parkähnliche, beinahe arkadische Landschaft mit Sitz- und Grillmöglichkeiten erstreckt sich unterhalb des Königshütter Wasserfalls.
(großes Bild)


 


Anzeige:

Weitere Informationen:
Königshütte | Der Ortsplan von Königshütte | Bilder von der Burgruine Königsburg | Harz-Bilder im Überblick

HomeInhaltsverzeichnisImpressum • Fotos: fm