Bilder vom Aufstieg auf die Abraumhalde "Hohe Linde"

Anzeige:

Aussicht auf die Halde  
Etwas ist anders am Tag des Haldenaufstiegs: Der sonst leere Gipfel der "Hohen Linde" wird von unzähligen Menschen bevölkert.
(großes Bild)


Haldenaufstieg  
Bei so schönem Wetter wie diesem verspricht der Aufstieg auf die "Hohe Linde" malerische Aussichten auf die nähere und weitere Umgebung und damit bleibende Erinnerungen.
(großes Bild)


Aussicht zum Fuß der Halde  
Am Tag des Haldenaufstieges herrscht am Fuß der Abraumhalde "Hohe Linde" bei strahlendem Sonnenschein eine Art Volksfestatmosphäre.
(großes Bild)


Aussicht auf Sangerhausen  
Von der "Hohen Linde" bietet sich dem Betrachter auch ein schöner Blick auf die nahe gelegene Stadt Sangerhausen.
(großes Bild)


Haldenlandschaft mit Wald  
Während einer Pause beim Haldenaufstieg können Sie den Blick über die Halde und die umgebende Landschaft schweifen lassen.
(großes Bild)


Technikrelikt  
Dieses Gebilde sieht zwar fast so aus wie ein modernes Kunstobjekt, doch kann es den Menschen authentische Geschichten aus dem wahren Leben erzählen.
(großes Bild)


Aussicht auf die Goldene Aue und den Kyffhäuser  
Der Gipfel der "Hohen Linde" ist dank seiner exponierten Lage ein guter Aussichtspunkt - z.B. auf die Goldene Aue und das Kyffhäusergebirge.
(großes Bild)


Aussicht auf Lengefeld  
In Richtung Nordwesten sehen Sie vom Gipfel der 144 Meter hohen Abraumhalde u.a. den Ort Lengefeld und den bewaldeten Höhenzug Mooskammer.
(großes Bild)


Aussicht auf Wettelrode  
Nördlich der spitzkegeligen Halde "Hohe Linde" liegt der Ort Wettelrode mit seinem bekannten Bergbaumuseum und Schaubergwerk.
(großes Bild)


 


Anzeige:

Weitere Informationen:
Die Spitzkegelhalde "Hohe Linde" bei Sangerhausen | Mehr Bilder von der "Hohen Linde" | Haldenaufstiege im Mansfelder Land | Harz-Bilder im Überblick

HomeInhaltsverzeichnisImpressum • Fotos: fm