Bilder von der Burg Freckleben

Anzeige:

Der Bergfried 3  
Vom Zufahrtsweg aus haben Wanderer auf der Höhe des Staudammes des unteren Schloßteiches diesen schönen Blick zum aufwändig sanierten Bergfried 3 der Burg Freckleben.
(großes Bild)


Die Schlossteiche  
Wenn Sie während des Aufstiegs zur Burganlage ein wenig vom Weg abzweigen, können Sie u.a. diesen malerischen Ausblick auf den mittleren und größten der drei Schloßteiche genießen.
(großes Bild)


Die Wallanlagen  
Im Frühmittelalter grenzte die Gegend um Freckleben an das Gebiet der Slawen. Die Bewohner des Ortes suchten Schutz hinter gigantischen Wall-Graben-Anlagen.
(großes Bild)


Blick zur Kernburg  
Der erhöhte Standpunkt auf einem Abschnitt der vorgelagerten Wallanlage ermöglicht einen sehr schönen Ausblick auf die gesamte Kernburg.
(großes Bild)


Der Bergfried 1  
Mehr als ein Jahrtausend alt ist der im Südwesten der Kernburg stehende "Bergfried 1". In dieser langen Zeit hat er nicht nur viel erlebt, sondern auch sein Antlitz deutlich verändert.
(großes Bild)


Der Burgbrunnen  
Der Brunnen einer Burg besaß stets eine besondere strategische Bedeutung, denn ohne ausreichende Mengen des kostbaren Nasses war eine längere Verteidigung im Belagerungsfall ausgeschlossen.
(großes Bild)


 


Anzeige:

Weitere Informationen:
Die Burg Freckleben | Freckleben | Harz-Bilder im Überblick

HomeInhaltsverzeichnisImpressum • Fotos: fm