Bilder von der Burgruine Arnstein

Anzeige:

Auf dem Areal der Burgruine  
Das eindrucksvollste Bauwerk auf dem Burggelände ist zweifellos die Ruine des Palas. Dieses Hauptgebäude wird von zahlreichen weiteren kleineren Ruinen umgeben.
(großes Bild)


Eingang zum Burgkeller  
Treten Sie näher - der Eingang zum Burgkeller steht Ihnen offen.
(großes Bild)


Im Keller der Burg  
Vielseitig verwendbar sind die Kellergewölbe unter einer Burg. Auf der Burgruine Arnstein können diese unterirdischen Räume unter dem Palas besichtigt werden.
(großes Bild)


Rittersaal  
Der einstige Rittersaal füllt fast das gesamte Erdgeschoß der Palasruine aus.
(großes Bild)


In der Palasruine  
In den oberen Teil der Palasruine kann man über eine sanierte Wendeltreppe im Treppenturm gelangen.
(großes Bild)


Blick vom Palas nach Süden  
Vom ersten Obergeschoß des Palas sehen Sie in Richtung Süden die sanften Berge des östlichen Unterharzes.
(großes Bild)


Burgkapelle  
Nur wenige, aber dennoch eindrucksvolle Mauerfragmente der Kapelle der Burg Arnstein haben die Zeiten überdauert.
(großes Bild)


Palasruine und Bergfried  
Auf dem Gelände der Kernburg ragen stolz die Reste des Palas und des Bergfrieds in den Himmel.
(großes Bild)


Treppenturm  
Im Norden der Kernburg ragen diese verbliebenen Reste eines einsamen Treppenturmes empor.
(großes Bild)


Vorburg  
Einstmals schützte eine zusätzliche, heute nur noch in wenigen Fragmenten vorhandene Vorburg den innersten Bereich der Burganlage vor Angreifern.
(großes Bild)


 


Anzeige:

Weitere Informationen:
Die Burgruine Arnstein | Harz-Bilder im Überblick

HomeInhaltsverzeichnisImpressum • Fotos: fm